Gesund gewachsen

hep blickt auf eine erfolgreiche Historie organischen Wachstums zurück. Seit unserer Gründung als reines Emissionshaus begleitet uns eine fehlerfreie Leistungsbilanz. [hep steht als Abkürzung für "Hamann, Eitle & Partner"]

 

2008

Startschuss

Christian Hamann und Thorsten Eitle sichern sich das ehemalige NVA-Gelände in Spremberg für das erste Projekt von hep in Deutschland.

 

2009

Gründung

hep wird offiziell gegründet. In Spremberg wird der erste deutsche Solarpark von hep gebaut und noch im selben Jahr fertiggestellt.

 

2010

Welcome to Great Britain!

Der Solarpark Nordendorf wird als Fonds initiiert und erfolgreich am Markt platziert. hep steigt als erster ausländischer Investor in den Markt Großbritanniens ein.

 

2011

Premiere in Cornwall

Bau und Fertigstellung des ersten hep Solarparks in Großbritannien, im südlichen Cornwall – einer der ersten Solarparks auf der Insel überhaupt.

 

2012

Expansion USA

hep expandiert und beginnt die Projektentwicklung in den USA.

 

2013

Nihon e yokoso! (Willkommen in Japan!)

Zwei Jahre nach Fukushima erschließt hep Japan als neuen Markt und gründet eine Tochtergesellschaft in Kobe mit einem japanischen Projektentwicklungsteam vor Ort.

 

2014

Gründung des Bauunternehmens

Als erstes ausländisches Unternehmen platziert hep in Japan erfolgreich ein erstes Solarprojekt. Die hep energy GmbH wird gegründet.

 

2015

Hello Kanada, hello Baulizenz, hello KVG!

hep sichert sich erste Projekte in Alberta/Kanada und die hep Canada Ltd. wird gegründet. Im selben Jahr erhält hep die japanische Baulizenz und die Zulassung als registrierte Kapitalverwaltungsgesellschaft.

 

2016

Weitere Premieren

In Japan wird von hep das erste Projekt in Eigenregie projektiert und gebaut. Außerdem platziert hep seinen ersten Publikums-AIF (Alternativer Investmentfonds) nach neuer Gesetzgebung.

 

2017

Made in Taiwan und Umzug in Germany

hep gründet eine weitere Niederlassung in Taiwan und startet dort erste Projekte. In Deutschland findet währenddessen der Umzug ins firmeneigene energieautarke neue Gebäude in Güglingen statt.

 

2018

KVG nach KAGB

hep erhält nun auch die Zulassung als Kapitalverwaltungsgesellschaft nach KAGB. Die HEP Kapitalverwaltung AG wird gegründet.